Teenager fällt von Kreuzfahrtschiff

  • 0

Teenager fällt von Kreuzfahrtschiff

Ein 16-jähriger Teenager fiel vom achten Deck des Kreuzfahrtschiffes „Harmony of the Seas“, das der Reederei Royal Caribbean gehört, berichtete Local 10 News .

Das Kreuzfahrtschiff hatte Port Everglades mit einer 7-tägigen Reise östlich der Karibik verlassen und war am Freitag in Labadee (Haiti) eingetroffen, als der Unfall geschah. Offenbar fiel das Opfer, ein 16 jähriger Teenager beim Versuch, sein Zimmer von einem nahe gelegenen Balkon aus zu erreichen, nachdem er seine Zugangskarte vergessen hatte vom Deck 8.

Der Vorfall wurde von einem der Gäste beobachtet, welcher die Crew benachrichtigte.

Erste Informationen über den Vorfall wurden von den Gästen des Schiffes über Twitter veröffentlicht.

Zunächst wurde spekuliert, dass die Todesursache Selbstmord war, und es wurde sogar angenommen, dass das Alter des Opfers bei etwa 50 Jahren lag.

Das Ärzteteam des Schiffs fand die Leiche und versuchte, ihn wiederzubeleben, doch es gelang ihnen nicht. Der junge Mann wurde am nächsten Morgen für tot erklärt und seine Leiche wurde am Sonntag an die Behörden in Florida übergeben, als das Schiff in seinen Heimathafen in Fort Lauderdale zurückkehrte.

Die Harmony of the Sea ist ein Kreuzfahrtschiff mit 226,960 BRT und bietet Platz für mehr als 5. 400 Gäste. Ein Schiff dieser Größenordnung sollte zum Schutz seiner Passagiere ausgerüstet sein. Unfälle dieser Art geschehen jedoch weiterhin.

 

Seit 2010 gibt es ein Gesetz, wonach Kreuzfahrtschiffe eine Technologie installiert haben müssen, die die Besatzung alarmiert, wenn ein Passagier ins Meer fällt. Die meisten Kreuzfahrtunternehmen haben jedoch argumentiert, dass diese Arten von Systemen bei verschiedenen Gelegenheiten „Fehlalarme“ auslösen und daher „ineffizient“ sind.

Vor zwei Wochen fiel ein 20-jähriges Mitglied der Harmony of the Seas-Crew, während der Weihnachtsfeierlichkeiten außerhalb von Aguadilla, rund 429 Kilometer von Puerto Rico entfernt , über Bord .

 

 

Quelle: CiberCuba / maritimeherald.com / Wikimedia Commons


Leave a Reply

Search Live

seefahrt24 Blog

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close