Frachtschiff blockiert Elbe – Brücke in Dresden

Frachtschiff blockiert Elbe – Brücke in Dresden

In den gestrigen Abendstunden ist das tschechische Motorgüterschiff ALBIS vor der Dresdner Albertbrücke havariert und blockiert die gesamte Brücke. Nach Informationen des Kapitäns hatte das Schiff bei der Passage der Albertbrücke Probleme mit der Maschine worauf der Schiffsführer das nach Steuerbord driftende Schiff abfangen wollte und dieses sich dabei quer vor die Albertbrücke legte. Ein Bergungsversuch in den heuten Abendstunden schlug fehl. Die Elbe ist für die Schifffahrt gesperrt.




In yesterday’s evening the Czech motor cargo vessel ALBIS accident is before Dresdner Albert Bridge and blocked the entire bridge. After the captain’s information the ship had wanted to intercept the drifting to starboard ship during the passage of the Albert Bridge problems with the machine on which the skipper and this case lay to port across before the Albert Bridge. A rescue attempt in today’s evening failed. The Elbe River is locked for shipping.

albis_cüppers1 albis_cüppers3 albis_cüppers2

Fotos und Dank an: © Nicolaus Cüppers

 

Die Bergung des Schiffes erfolgte in den Mittagsstunden am 21.März mit Hilfe von 2 tschechischen Bergepanzern und dem letzten noch auf der Elbe fahrenden Heckradschlepper BESKYDY. Nachdem bereits ein Versuch misslang das Schiff mit Hilfe von zwei weiteren Motorschiffen frei zu schleppen. Jetzt wird die Brücke auf Schäden untersucht.

The salvage of the vessel took place at noon on March 21 with the aid of 2 Czech armored recovery vehicles and the last still traveling on the same rear-wheel towing ship BESKYDY. After an attempt already failed the ship by means of two smaller motor cruisers free to drag. Now the bridge is inspected for damage.





Video vom Freischleppen eines Schubverbandes in Dresden

Category : River

Einheimische werden sich noch erinnern, dass sich kurz vor dem Jahreswechsel 2015/2016 auf der Elbe in Dresden, genauer gesagt unter der Marienbrücke ein tschechischer Schubverband festgefahren hat. Erste Versuche den Verband frei zu schleppen schlugen fehl. Erst ein Welle aus der Staustufe in Usti/n.L. und Schlepphilfe zweier tschechischer Schiffe befreiten den Schubverband aus seiner misslichen Lage. Das Video dazu fand ich heute und wollte es Euch nicht vorenthalten. Danke an Mario Hofmann


Locals will remember that before the turn of the year 2015/2016 on the Elbe River in Dresden under the Marienbrücke a Czech shipconvoy grounded. Initial attempts to tow free to  failed. Only a wave from the barrage in Usti / n.L. and drag the help of two Czech vessel freed the pushed convoy from his predicament. The video I found today and did not want to hide from you. Thanks to Mario Hofmann



Search Live

seefahrt24 Blog

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close