Der letzte Weg eines Schiffes, Schiffsfriedhof Bangladesh

  • 0

Der letzte Weg eines Schiffes, Schiffsfriedhof Bangladesh

Tags :

Category : Sea

Gebaut werden heute Hochseefrachter in modernen Werften nach neuesten technologischen Erkenntnissen. Wenn es aber dem Ende zugeht und ein Schiff nicht mehr genug Erträge einfährt, kommt es auf den „Friedhof“ den Platz zum Abwracken. Dieser befindet sich meistens in ärmeren Ländern wie hier in Bangladesh, wo Arbeiter unter schlechtesten Bedingungen 16 Stunden am Tag die Ozeanriesen zerlegen. Das diese Arbeiten unter diesen Bedingungen kein europäischer Arbeiter machen würde und wie teilweise lebensgefährlich diese Arbeiten sind, zeigt dieser Film.




Are being built today in modern cargo ships shipyards to the latest technological developments. But when it comes to an end and a ship not retract enough income, it depends on the „graveyard“ the place for breaking up. This is mostly in poorer countries like here in Bangladesh where workers dismantle under the worst conditions 16 hours a day, the ocean liner. The no European workers would make this work under these conditions and as part of life-threatening are these works, this film shows.







Leave a Reply

Search Live

seefahrt24 Blog

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close